Sidebar

Result

Windows Store Apps ermöglichen es dem Entwickler elementare Informationen über den Benutzer abzufragen: Read more...
Programme wie Word zeigen im Speichern-Dialog standardmäßig einen Namen wie "Dok1.docx" an. Wenn diese Datei in dem Ordner bereits existiert, wird als Name "Dok2.docx" verwendet. Read more...
Besonders wenn man String-Arrays als Parameter entgegen nimmt, muss man häufig überprüfen ob alle Elemente einen gültigen Wert haben. Read more...
Auch Wörterbücher kann man mit LINQ bearbeiten. Als Ergebnis erhält man jedoch nie ein neues Wörterbuch, stattdessen immer ein Read more...
Das mailto-Protokol ist eine schöne Sache, wenn man das Standard E-Mail-Programm aufrufen will. Was viele nicht wissen ist, dass es viele verschiedene Parameter unterstützt. Diese Methode vereinfacht das Zusammenbauen einer gültigen URL. Read more...
Das Windows Soundschmea bietet einige Standardtöne an, die der Benutzer frei anpassen kann. Dieses Snippet zeigt, wie man diese Töne abspielen kann. Read more...
Dieses Snippet demonstriert den Download eines Bildes von einer Webresource. Der Code ist als selbstständige Methode verpackt um den Download mehrerer Bilder zu vereinfachen. Read more...
Seit Visual Studio 2013 Update 2 kann man universelle Aps entwickeln. Diese laufen dann auf Windows 8 (und Nachfolgern) und auf dem Windows Phone. Das gemeinsame Projekt (App.Shared) kann nur Code enthalten, der von beiden Systemen genutzt werden kann. Trotzdem kann man mit einer Präprozessordirektive prüfen auf welchem System der Code läuft. Read more...
Seit Visual Studio 2013 Update 2 kann man universelle Aps entwickeln. Diese laufen dann auf Windows 8 (und Nachfolgern) und auf dem Windows Phone. Das gemeinsame Projekt (App.Shared) kann nur Code enthalten, der von beiden Systemen genutzt werden kann. Trotzdem kann man mit einer Präprozessordirektive prüfen auf welchem System der Code läuft. Read more...
Diese Methode überprüft, ob ein Benutzer einer bestimmten Benutzergruppe angehöhrt. Read more...