Sidebar

Band 2 am PC synchronisieren - mit einem interessanten Bug…

Published in Sonstige IT Themen at 3/5/2016 11:54 AM

Mein Microsoft Band 2 machte die letzten Tage ein paar Probleme mit der Synchronisation. Zurücksetzen hilft ja so ziemlich bei jedem Gerät, nur würden damit auch die gemessenen Daten der letzten Tage abhandenkommen. Das wollte ich natürlich auch nicht.

Für solche Sachen gibt es zum Glück die Microsoft Band Sync app. Verlinkt habe ich diese Windows Desktop Anwendung in der Version 1.3, die am 22.02.2016 veröffentlicht wurde.
Wenn man nun das Microsoft Band 2 per USB-Ladekabel an den PC anschließt wird es von dieser Anwendung erkannt und man kann die Daten in sein Microsoft Konto synchronisieren. Bei dem MS Konto muss man sich übrigens extra anmelden, es wird nicht automatisch das in Windows hinterlegte genutzt.

Nachdem das abgeschlossen war, fand ich auch meine Daten in der Health-App bzw. im Health Online Dashboard. So konnte ich also das Band beruhigt zurück setzen. Seitdem gab es auch keine Probleme mehr mit der Synchronisation über die Windows Phone App.

Tipp: Die Microsoft Band Sync app trägt sich automatisch in den Autostart-Ordner von Windows ein. Die wenigsten mit einem Smartphone werden das brauchen, weswegen ich empfehle diesen Eintrag zu entfernen. Ab Windows 8 geht das im Taskmanager (Strg+Umschalt+Esc) im Tab Autostart. In Windows 7 geht es über das Hilfsprogramm msconfig (Im Dialog Ausführen (Win+R) eintragen und mit OK starten).

Das etwas seltsame ist nun meine Statistik von dem Tag an dem ich das Band zurück setzte. Ich erinnere mich an etwas über 11'000 Schritte vor dem zurück setzen. Jetzt werden mir noch 31 angezeigt - und der Großteil davon zeitlich vor dem Zurücksetzen.

Health-App mit falschen Daten über meine Geh-Aktivität

Ein ähnlich seltsames Bild ergibt sich bei der Kalorienverbrennung. Man beachte hier auch die ermittelte Spitzenverbrennung in der Zeit wo ich das Band gar nicht trug.

Health-App mit falschen Daten über meine Kalorienverbrennung

Der eine fehlerhafte Tag soll mich nicht weiter stören, als Entwickler frage ich mich aber auch wie es zu solchen verzerrten Daten kommen kann.

Teilen

Comments

Log in to send a comment.

What others say