Sidebar

Wenn man das eigene Sicherheitskonzept nicht versteht…

Published in Sonstige IT Themen at 12/6/2015 2:50 PM

Eben wollte ich mein Gerät "Bestätigen" lassen, also Microsoft mit Sicherheit mitteilen dass sich das Gerät in meinem Besitz befindet und Zugriff auf mein Konto haben darf. Hierfür sollte ich den üblichen Weg gehen und einen Code über die Authentificator App generierten Code in der Einstellungs-App eingeben. Soweit nichts Besonderes.

Da ich die App jedoch noch nicht installiert habe wollte ich mir eigentlich klassisch den Code per E-Mail zusenden lassen. Scheinbar habe ich aber auch mal meine Handynummer dafür hinterlegt. Also wählte ich diese aus und musste nur noch die 4 letzten Stellen der Nummer eingeben. Alles soweit ok - wäre nur nicht die SIM Karte in eben diesem Handy. Ich hätte also auch problemlos meine eigene Nummer aus der Telefon-App heraus auslesen lassen können.

Microsoft hat also mit dieser kleinen Schikane bewiesen dass ich das Handy und die entsperrte SIM-Karte vor mir liegen habe. Das wirklich ich es bin, der versucht das Gerät zu bestätigen, weiß Microsoft trotzdem nicht.

Identität prüfen Auf welchem Weg möchten Sie den Code erhalten? Code erhalten

Teilen

Comments

Log in to send a comment.

What others say