Sidebar

Apps zur Zertifizierung einreichen

Published in Software Development at 11/19/2015 9:22 PM

An sich finde ich es gut wenn jede App vor dem Einstellen in den Store geprüft wird. So können schwarze Schafe sofort heraus geholt werden bevor es einem Benutzer vielleicht noch schadet. Eine App Submission klappt praktisch nie beim ersten mal. Irgendetwas wird immer bemängelt. Doch bei meiner geplanten Office App frage ich mich langsam wirklich was das soll.

Es begann damit dass ich die Datenschutzerklärung nicht auf der Startseite der Content-App verlinkte. Warum sollte ich auch, musste ich bei der Task Pane Office QR App schließlich auch nicht. Nun gut, ich ergänzte den Link und reichte die App erneut ein. Nun bekam eine Ablehnung wegen 2 Meldungen die meiner Meinung nach nicht mehr zu übertreffen sind.

Die App muss in jedem angegebenen Office Programm funktionieren

Das ist ja an sich logisch. Bemängelt wird aber das wenn man auf den Datenschutzerklärung-Link klickt, dass sich dann die verlinkte Webseite direkt innerhalb des App Fensters öffnet ohne zurück navigieren zu können. Der Fehler trat laut Beschreibung aber nur im Online Office im Safari auf.

Soll ich mir nun einen Mac kaufen weil euer Office in einem Browser anders funktioniert? Ich glaube nicht…

SSL Pflicht für die Webseite mit der Datenschutzerklärung

Es werden keine Daten des Benutzers übermittelt. Warum dann SSL mit einem gültigen Zertifikat welches ich eventuell teuer kaufen muss?

Zugegeben, die Aufregung ist hier etwas künstlich, mich stören nur wieder die Details, wie dass die Links im Dashboard kein SSL unterstützen müssen und natürlich die tolle Begründung aus der MSDN:

Why do my apps and add-ins have to be SSL-secured?

Apps and add-ins that are not SSL-secured (HTTPS) generate unsecure content warnings and errors during use. For this reason, all apps and add-ins submitted to the Office Store are required to be SSL-secured.

Da wir gerade bei SSL sind, Azure macht es einem zum Glück nicht schwer und liefert zumindest für die *.azurewebsites.net eines mit. Für alles weitere kann ich den Beitrag The complete guide to loading a free SSL certificate into an Azure website von Troy Hunt empfehlen.

Ich habe die Änderungen vorgenommen, mal sehen wie lange ich diesmal auf die Zertifizierung warten darf.

Teilen

Comments

Log in to send a comment.

What others say