Sidebar

Office Apps Debuggen - Anwendung wählen

Published in Software Development at 11/9/2015 11:18 PM

Eigentlich ist Visual Studio wirklich einfach strukturiert wenn es um das umstellen voin Debug-Einstellungen geht. In so gut wie allen Fällen öffnet man hierfür einfach das Menü Projekt > Optionen > Debuggen bzw. Debuggen > Optionen. Bei den Office Apps ist das leider etwas anders. Wenn man eine App für mehrere Office Anwendungen erstellt, dann scheint Visual Studio zunächst ohne genaueres Muster auszuwählen mit welchem Programm man die Anwendung zu testen hat. Das ist jedoch oftmals nicht so einfach, da die Programme unterschiedlich viel Unterstützen und auch unterschiedlich arbeiten.

Wenn man jedoch im Projektmappen-Explorer das Addin-Projekt auswählt und in das Eigenschaftenfenster (Tastenkombination: F4) öffnet kann man auswählen mit welchem Dokument man die App debuggen möchte:

Das Eigenschaftenfenster bestimmt womit debuggt werden soll.

Genauso kann man die Start-Aktion auswählen. Sollte man dort den IE auswählen, so erscheinen weitere Eingabefelder zur Konfiguration um die App innerhalb der Webanwendungen von Office zu testen.

Leider wurde das von Microsoft recht gut versteckt. Wenn man einmal weiß wie man die Anwendung umstellt ist es einem egal, nur am Anfang liegen wiedermal Steine im Weg.

Teilen

Comments

Log in to send a comment.

What others say